Lachyoga - Magie der Freude

Das Lachen ist eine heilsame Kraft, die auf ganz natürlicher Weise der Gesundheit dient. Es fördert u.a. die Selbstheilungskräfte und das Herz - Kreislaufsystem. Stress kann abgebaut werden und die Atmung wird vertieft. Lachen ist ein rezept- und nebenwirkungsfreier Stimmungsaufheller. Oft gerät das Lachen aber aus bestimmten Gründen in den Hintergrund. Lachyoga bietet die Möglichkeit das ureigene Potential der Lebensfreude wieder zu entdecken. Die Lachyogaübungen sind eine Kombination aus Klatsch-, Dehn- und Atemübungen, verbunden mit pantomimischen Übungen, die zum Lachen anregen. Das Motto: “ Tu so als ob, bis es gelingt“.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Welt des Lachens. Werden wir gemeinsam in einzelnen Lachschritten unserem Lachen freien Lauf lassen.

Zum Abschluss lädt jeweils eine Phantasiereise zum Entspannen ein.

Unser Leitsatz:
Wir lachen miteinander aber nicht übereinander
Wir lachen uns an aber nicht aus

Wir lernen hierbei nichts
Wir machen nichts verkehrt

Also ganz einfach, oder?

Bitte bequeme Kleidung anziehen. Warme, rutschfeste Socken o.ä. und eine Decke und / oder Unterlage mitbringen.

Für Menschen mit Atemwegerkrankungen, schweren Herzerkrankungen, Zwerchfellerkrankungen, frisch operierten und Schwangeren ist Lachyoga nicht bzw. noch nicht geeignet. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Mittwochs, 18.00 bis 19.00 Uhr
Kurs: 26.04.2023 bis 10.05.2023
Gebühr: 12 €
Dauer: 3 x
Ort: Bad Holzhausen, Haus des Gastes
Leitung: Simone Redeker